FIBARO Double Switch 2 - 2*1,5 kW

Z-Wave

Mit dem FIBARO Double Switch 2 binden Sie vorhandene Elektroinstallationen (z.B. Beleuchtung, Belüftung…) ins Z-Wave-Netz ein.

59,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Sie können den Artikel bestellen. Sobald dieser verfügbar ist, wird er automatisch versendet.

  • FIBEFGS-223
  • 5902020528661
  • Fibaro
Mit dem FIBARO Double Switch 2 binden Sie vorhandene Elektroinstallationen (z.B. Beleuchtung,... mehr
Produktinformationen "FIBARO Double Switch 2 - 2*1,5 kW"

Mit dem FIBARO Double Switch 2 binden Sie vorhandene Elektroinstallationen (z.B. Beleuchtung, Belüftung…) ins Z-Wave-Netz ein. Damit können die angeschlossenen Geräte auch weiterhin mit dem bereits existierenden Wandschalter, aber dank Z-Wave Funk auch mittels Fernbedienung, Smartphone oder sensorgesteuerter Automatik geschalten werden.

Das kompakte Funk-Modul wird in einer Wanddose direkt hinter dem dort bereits befindlichen konventionellen Schalter platziert und verwandelt Standard-Elektroinstallationen in intelligente Z-Wave-basierte Funksysteme. Der bereits vorhandene Schalter schaltet die Verbraucher nun nicht mehr direkt, sondern liefert nur noch ein Steuersignal zum FIBARO-Modul, welches wiederum die Verbraucher steuert. Diese Steuerung erfolgt entweder über den lokalen Schalter oder über Funk. Das FIBARO-Modul funktioniert mit jeder Schalterserie und jedem Design, sofern in der Einbaudose genügend Platz zur Installation vorhanden ist. In großen 65 mm tiefen Dosen sollte dies regelmäßig der Fall sein. In kleineren Dosen (z.B. 45 mm) hängt die Einsatzmöglichkeit von der benötigten Tiefe des konventionellen Schalters sowie vom Platzbedarf der möglicherweise ebenfalls in der Dose befindlichen Elektroverbinder ab.

Eigenschaften:

  • Funk-Modul für die Unterputzdosen-Montage
  • 2 unabhängige Relais
  • Szenen-Aktivierung
  • Energiemess-Funktion
  • Max. Last: 6,5 A / 1.500 W pro Kanal, 10 A gesamt, 100 ~ 240 V AC, 50/60 Hz
  • Betriebstemperatur: 0 ~ 35°C
  • Funktechnologie: Z-Wave Plus
  • Abmessungen: 38x42x20 mm
Kompatibilität: Z-Wave
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FIBARO Double Switch 2 - 2*1,5 kW"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Z-Wave Plus™ ist eine neue Stufe innerhalb der Z-Wave Zertifizierung und wurde entwickelt, um den Verbrauchern bei der Identifizierung jener Produkte zu helfen, die die „GEN5“ Z-Wave Hardware-Plattform (auch als 500er-Serie oder 5. Generation Z-Wave Chips) einsetzen. Z-Wave Plus zertifizierte Produkte verfügen über einige Vorteile, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen und es ermöglichen, Z-Wave Lösungen noch schneller und einfacher zu installieren und einzurichten.

Seit der Zertifizierung des ersten Z-Wave Produkts im Jahre 2004 hat sich Z-Wave zum Marktführer für interoperable intelligente Geräte in der Hausvernetzung durchgesetzt. Mit der Einführung der neuen Z-Wave 500er-Serie wurde das Z-Wave Ökosystem mit neuen Funktionen – wie erhöhter Reichweite, längerer Akkulaufzeit, Over The Air Upgrades (OTA), sowie zusätzlichen RF-Kanälen – erweitert.

Produkte mit Z-Wave Plus™ sind jedoch vollständig rückwärts kompatibel zu bestehenden Z-Wave-Produkten!

Für Verbraucher, Hausbesitzer, Integratoren und Service Provider bieten die Z-Wave Plus™ Verbesserungen enorme Vorteile in Bezug auf kürzere und einfachere Installationen, umfangreichere Geräteprofile, verbesserte Selbstheilung und längere Lebensdauer der Batterie. Mit dem neuen Z-Wave-Plus-Zertifizierungsprogramm führt die Z-Wave Allianz zusätzlich eine Reihe von Logos ein, die auf den Verpackungen der Z-Wave Plus™ zertifizierten Produkte zu finden sind und den Verbraucher über die Vorteile der Z-Wave 500er-Serie informieren.

Vorteile

  • Verbesserung der Akkulaufzeit um 50 %
  • Verbesserung der Reichweite um 67%
  • 250% mehr Bandbreite
  • Drei RF-Kanäle für eine verbesserte Rauschfestigkeit und höhere Bandbreite
  • Neue Netzwerkweite Plug-and-Play Inklusions-Funktion
  • Verbesserte Selbstheilung und Fehlertoleranz mit Explorer-Frame-Funktion
  • Standardisierten Verfahren für den Over-The-Air Firmware-Updates (OTA)
  • Verbesserte Produktinformationserfassung für die Produktzertifizierungs-Datenbank
Zuletzt angesehen