POPP Z-Weather

Z-Wave

Der Z-Weather ist ein energie-autarker Wind- und Wetter-Sensor, der über ein kleines Solarmodul mit Strom versorgt wird.

199,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Sie können den Artikel bestellen. Sobald dieser verfügbar ist, wird er automatisch versendet.

  • POPE005206
  • 19962005206
  • Popp
Der Z-Weather ist ein energie-autarker Wind- und Wetter-Sensor, der über ein kleines... mehr
Produktinformationen "POPP Z-Weather"

Der Z-Weather ist ein energie-autarker Wind- und Wetter-Sensor, der über ein kleines Solarmodul mit Strom versorgt wird. Dank des intelligenten Energiemanagements und des internen Kondensators kann der Windsensor auch nachts Messergebnisse an die Z-Wave Zentrale senden. Das Energiemanagement variiert dabei die „Aufwachintervalle“ des Sensors zwischen 5 Minuten (an sonnigen Tagen) und 1 bis 2 Stunden an bewölkten Tagen oder am Tagesbeginn. Außerdem stellt das Energiemanagement sicher, dass sich der Kondensator des Multisensors niemals tiefenentlädt, um so im Notfall über genügend Energie zu verfügen, um böhigen Wind und Sturm sowie Dämmerung zu melden und entsprechende Aktionen auszulösen.

Der Mehrfachsensor ist in der Lage, verschiedene Werte zu erfassen und per Z-Wave Funk an die Smart Home Zentrale zu senden:

  • Windgeschwindigkeit
  • Lufttemperatur
  • Relative Luftfeuchtigkeit
  • Lichtstärke
  • Luftdruck
  • Taupunkt

Darüber hinaus berechnet der Z-Weather den Energie-Ertrag, den eine Solar-Anlage an gleicher Stelle erbringen würde. Dafür wird der Wert über die Solarzelle erfasst und auf eine Solarfläche von 1 Quadratmeter mit 16% Effizienz hochgerechnet. Für die ebenfalls mögliche Berechnung der Windausbeute wird jede achte Umdrehung des Windmessers gezählt und die Gesamtsumme als Pulse Count ausgegeben.

Dank Z-Weather können Sie entweder per direkter Geräteverknüpfung (Assoziation) oder über Szenen ihre Jalousien, Rollläden undMarkisen automatisch steuern. Der Helligkeitssensor eignet sich außerdem, um die Außenbeleuchtung bei Dämmerung ein- und am nächsten Morgen wieder auszuschalten.

Eigenschaften:

  • Erster energieautarker (solar-betriebener) Z-Wave Funk-Sensor weltweit 
  • Erster Windsensor mit Z-Wave Technologie
  • Mehrfachsensor ermittelt verschiedene Umweltwerte (Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchtigkeit, Lichtstärke, Luftdruck, Taupunkt)
  • Direkte Geräte-Assoziation (z.B. Schließen der Markise unabhängig von Steuerzentrale)
  • Kalkuliert Sonnen- und Windenergieertrag
  • Funktechnologie: Z-Wave Plus
  • Abmessungen: 300 x 121 x 330 mm

Vor dem Inkludieren in ein Z-Wave Netzwerk muss Z-Weather 4-6 Stunden im direkten Sonnenlicht aufgeladen werden. An bewölkten Tagen kann dieser Prozess bis zu 12 Stunden dauern.

Kompatibilität: Z-Wave
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "POPP Z-Weather"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Z-Wave Plus™ ist eine neue Stufe innerhalb der Z-Wave Zertifizierung und wurde entwickelt, um den Verbrauchern bei der Identifizierung jener Produkte zu helfen, die die „GEN5“ Z-Wave Hardware-Plattform (auch als 500er-Serie oder 5. Generation Z-Wave Chips) einsetzen. Z-Wave Plus zertifizierte Produkte verfügen über einige Vorteile, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen und es ermöglichen, Z-Wave Lösungen noch schneller und einfacher zu installieren und einzurichten.

Seit der Zertifizierung des ersten Z-Wave Produkts im Jahre 2004 hat sich Z-Wave zum Marktführer für interoperable intelligente Geräte in der Hausvernetzung durchgesetzt. Mit der Einführung der neuen Z-Wave 500er-Serie wurde das Z-Wave Ökosystem mit neuen Funktionen – wie erhöhter Reichweite, längerer Akkulaufzeit, Over The Air Upgrades (OTA), sowie zusätzlichen RF-Kanälen – erweitert.

Produkte mit Z-Wave Plus™ sind jedoch vollständig rückwärts kompatibel zu bestehenden Z-Wave-Produkten!

Für Verbraucher, Hausbesitzer, Integratoren und Service Provider bieten die Z-Wave Plus™ Verbesserungen enorme Vorteile in Bezug auf kürzere und einfachere Installationen, umfangreichere Geräteprofile, verbesserte Selbstheilung und längere Lebensdauer der Batterie. Mit dem neuen Z-Wave-Plus-Zertifizierungsprogramm führt die Z-Wave Allianz zusätzlich eine Reihe von Logos ein, die auf den Verpackungen der Z-Wave Plus™ zertifizierten Produkte zu finden sind und den Verbraucher über die Vorteile der Z-Wave 500er-Serie informieren.

Vorteile

  • Verbesserung der Akkulaufzeit um 50 %
  • Verbesserung der Reichweite um 67%
  • 250% mehr Bandbreite
  • Drei RF-Kanäle für eine verbesserte Rauschfestigkeit und höhere Bandbreite
  • Neue Netzwerkweite Plug-and-Play Inklusions-Funktion
  • Verbesserte Selbstheilung und Fehlertoleranz mit Explorer-Frame-Funktion
  • Standardisierten Verfahren für den Over-The-Air Firmware-Updates (OTA)
  • Verbesserte Produktinformationserfassung für die Produktzertifizierungs-Datenbank
Zuletzt angesehen